Sommer-Sonnenwende im Sterngarten Wien-Mauer

19. Juni 2021
Sterngarten Georgenberg, hinter der Wotrubakirche, Georgsgasse, Wien, AT

Wie entstehen die Jahreszeiten, wie ändert sich jeweils die Sonnenbahn, was bedeutet Ortszeit? Wir beobachten den Höchststand der Sonne am Schatten des Nordmastes – wieso ist er aber nicht um 13h MESZ? Sieht man helle Planeten auch am Taghimmel? Und vieles weitere mit Cornelia Posch-Primes.

Veranstalter

Österreichischer Astronomischer Verein

Downloads

Zielpublikum

Alle am Weltall Interessierte - von 6 bis 99 Jahre

Teilnehmer-Information

Start 12:30 Uhr.

Kontaktadresse