Schulprogramme

Die nächste Generation von Wissenschaftlern, Datenexperten und Programmierern, Mechanikern und Ingenieuren, Mathematikern, Designern und Unternehmern wird weltbewegende Ideen in die Realität umsetzen.

Mission X - Trainiere, arbeite und ernähre dich wie ein/e AstronautIn!

Astronauten

Werden Sie Teil eines in 28 Ländern weltweit stattfindenden Grundschulwettbewerbs. Für Sie und Ihre SchülerInnen wurden von NASA und ESA eine Reihe von Übungen entwickelt, die Wissen über den Weltraum, Fitness und die Bedeutung von gesunder Ernährung im täglichen Leben vermitteln.

Neben der Ausbildung zur/zum AstronautIn gibt es eine Fülle anderer spannender Tätigkeitsfelder und Karrierechancen im Weltraumsektor. Ziel ist es, die junge Generation von WissenschaftlerInnen, DatenexpertInnen und ProgrammiererInnen, MechanikerInnen, IngenieurInnen, MathematikerInnen und DesignerInnen zu motivieren, zukunftsträchtige Ideen und Visionen umzusetzen.

Bauen Sie Ihren eigenen CanSat!

CANSAT Austria

Dieser Wettbewerb richtet sich an SchülerInnen ab 14 Jahren. Die Aufgabe der teilnehmenden Teams besteht darin, einen Minisatelliten in der Größe einer Getränkedose zu bauen. Dieser wird mit einer Rakete auf eine Höhe von mehreren hundert Metern befördert und ausgeworfen. Während des Sinkflugs zurück zum Boden muss der CanSat seine Missionen erfüllen.

Ein Universum voller inspirierender Materialien und Lernunterlagen

teacher and class

Im Rahmen des Bildungsprogramms der Europäischen Weltraumorganisation ist Österreich Sitz eines European Space Education Resource Office, ESERO, das im Ars Electronica Center in Linz angesiedelt ist und vom BMK finanziert wird.

Neben den oben genannten Aktivitäten bietet ESERO Österreich Unterrichtsmaterialien und Fortbildungsprogramme für LehrerInnen an, die das Bewusstsein und Interesse von SchülerInnen in Primar- und Sekundarstufe für Wissenschaft, Technologie, Ingenieurswesen und Mathematik (MINT) und damit verbundene Berufe, insbesondere im Zusammenhang mit Weltraumaktivitäten, fördern sollen.

Alle ESERO LehrerInnenfortbildungen sind in Zusammenarbeit mit nationalen Partnern in der MINT-Fachausbildung für Lehrkräfte organisiert und werden offiziell als Teil der laufenden beruflichen Weiterbildung anerkannt.

Für weitere Fragen steht Ihnen ESERO Österreich gerne unter esero@ars.electronica.art zur Verfügung.