Urlaub im All - Massentourismus oder Luxustraum?

04. Juni 2021
Planetarium Wien, Oswald Thomas Platz, 1020 Wien, AT

Ein Vortrag im Rahmen des Science-Programms der Wiener Volkshoch­schulen.

Veranstalter

Planetarium Wien

Inhaltsbeschreibung

Bislang war Weltraumtourismus ein Luxus, der nur wenigen Millionär*innen vorbehalten war. Wie realistisch ist es, dass wir in den nächsten Jahrzehnten eine Kreuzfahrt zum Mars oder ein Wellnesswochenende auf dem Mond buchen können?

Es gibt derzeit einige private Firmen, die als langfristiges Ziel Weltraumfahrt für jedermann anbieten wollen. Das reicht von einfachen Parabelflügen bis zu Aufenthalten auf der Internationalen Raumstation (ISS). Die ambitioniertesten Projekte wollen eine Mondumrundung anbieten.

Günter Kargl, Wissenschaftler am Grazer Institut für Weltraumforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW), erläutert in seinem Vortrag, wie er die Möglichkeiten eines Urlaubs im All einschätzt.

Nähere Informationen (inklusive Sitzplatzreservierung) finden Sie bei den Wiener Volkshochschulen.

Teilnehmer-Information

Kurs-Nr. 10496387

Termin

Montag, 4. Juni 2021, 19:00 - 20:30 Uhr

Kontaktadresse

Scherr Alexandra
E-Mail: alexandra.scherr@oeaw.ac.at