Happy Birthday, Pegasus!

Der Erdbeobachtungssatellit PEGASUS feiert diesen Juni 2021 bereits seinen 4. Geburtstag.
PEGASUS Satellit Illustration
Pegasus ist jetzt bereits vier Jahre aktiv. (Perihelion )

PEGASUS ist Teil des Satellitenprojekts QB50 und wurde 2017 von Indien aus in die Umlaufbahn gebracht. Eines der Hauptziele des Projekts QB50 war es, Studierenden auf der ganzen Welt die Möglichkeit zu geben, einen Satelliten zu entwickeln und zu betreiben. Das Ergebnis dieses Projekts in Österreich war PEGASUS, der von Studierenden der Fachhochschule Wiener Neustadt, der Technischen Universität Wien und der Universität Wien in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Weltraumforum entwickelt wurde. Der Satellit ist noch immer im Einsatz und überträgt weiterhin Daten.

Projekt: QB50, ein Netzwerk von 36 Nanosatelliten, die von Universitätsteams auf der ganzen Welt gebaut wurden.
Finanzierung: EU-Rahmenprogramm European Horizon 2020, Österreichisches Raumfahrtprogramm (ASAP) (gepulstes Plasmatriebwerk).